Kreuzfahrt und Versicherung – welche werden wirklich benötigt?

Welche Versicherungen brauche ich für eine Kreuzfahrt?

Die Kreuzfahrt ist eine immer beliebtere Urlaubsform. Auf Grund der recht wenigen Küstenanteile Deutschlands, findet sie aber auch fast immer im Ausland statt. Oftmals möchte man gleichfalls andere Länder und Leute sehen und kennen lernen.

Hierzu eine kleine Übersicht, wichtiger und unwichtiger Versicherungen für Ihre Kreuzfahrt.

Auslandsreisekrankenversicherung

Sicherlich die wichtigste Versicherung für eine unbesorgte Kreuzfahrt. Erkrankungen, gerade auch im Ausland, können sehr schnell sehr teuer werden. Oftmals verlangen die entsprechenden Krankenhäuser in den Ländern Vorkasse. Auch wenn es um die Rückholung geht, leistet die gute Auslandsreisekrankenversicherung, wenn beispielsweise eine Erkrankung weder auf dem Schiff oder in dem nächstgelegenen Land behandelt werden kann oder sollte.

Empfehlung

  • extrem wichtig

Reiserücktrittsversicherung

Oftmals bucht man eine Kreuzfahrt zeitlich einige Monate im Voraus. Niemand weiß, ob es ihm oder wichtigen Angehörigen gut geht, bzw. tragische Umstände geschehen sind. Hiermit stellt man sicher, dass die Kosten für den Nichtantritt der Reise sehr gering bleiben. Beispiele wären zum Beispiel Tod von nahestehenden Angehörigen, Verlust des Arbeitsplatzes oder viele ähnlich schwere Fälle.

Empfehlung

  • sehr wichtig

Reiseabbruchversicherung

Sofern man sich schon auf der Reise befindet, können die gleichen Umstände geschehen. In der Regel haben die wenigsten Menschen noch Interesse und Freude an einer Reise, wenn nahe Angehörige schwer erkrankt oder verstorben sind.

Empfehlung

  • wichtig, wenn günstig als Ergänzung zur Reiserücktrittsversicherung erhältlich, mitbuchen

Reisegepäckversicherung

Die Reisegepäckversicherung ist mit Vorsicht zu betrachten. Oftmals in ihrer Leistung eingeschränkt oder problematisch hinsichtlich Obliegenheiten (z.B. das Gepäck immer im Auge), gibt es hier öfters mit dem Versicherer ärger. Des Weiteren können hier Leistungen teilweise in der Hausratversicherung enthalten sein.

Empfehlung

  • Wenn bei Buchung eines Kombipaketes (Reisekrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung) diese schon im Prinzip beitragsfrei enthalten ist, nehmen Sie diese mit. Ansonsten ist das wichtigste, gut auf sein Gepäck aufzupassen, da auch die Versicherungen dieses meist verlangen.

Seekrankheitsversicherung

Hier muss ich ehrlich zugeben, ist mir diese Absicherung total neu. Das bedeutet aber auch, dass kaum ein Versicherer diese anbietet. Daher kann man im Umkehrschluss davon ausgehen, dass das Risiko einerseits nicht elementar ist, sowie im Rahmen der Schwarmintelligenz der Versicherer diese Absicherung auch nicht wirklich Sinn ergibt. Daher hier mein kurzer Tipp, lassen Sie die Finger davon und nehmen eher ein paar Tabletten hiergegen mit.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner